Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Stiftung St. Jakob, Zürich

Die Stiftung St. Jakob im Herzen von Zürich, hat sich seit 1902 von einer Korbflechterei in ein vielfältiges Unternehmen mit über 500 Arbeitsplätzen entwickelt. Heute ist die Stiftung St. Jakob ein wirtschaftlich ausgerichtetes Sozialunternehmen. Sie bietet Menschen mit einer Beeinträchtigung eine marktgerechte Arbeit in einem sozialen Umfeld und fördern so ihre soziale Integration. Dank der rund 70'000 verbauten UNIAKUSTIK Baffeln konnte in den Arbeits- und Aufenthaltsräumen der Stiftung St. Jakob ein gesundes Raumklima geschaffen werden. Die UNIAKUSTIK Baffeln sind ein architektonischer Hingucker und bieten gleichzeitig die beste Akustik in den Innenräumen. In der Einstellhalle wurden rund 2000 m2 UNITEX-Holzwolleplatten von Dietrich mit dem Dämmstoff Steinwolle an den Wänden sowie an der Decke verbaut. Durch die Kombination der UNITEX-weisszement-Holzwolleplatten und den grün eingefärbten UNITEX-weisszement-Holzwolleplatten konnte die Einstellhalle zu einem Hingucker gestaltet werden.

Projektdaten

Produktegruppe

UNITEX Mehrschichtplatten
UNIAKUSTIK Akustikplatten

Architekt

Caruso St John Architects, Zürich

Bauleitung

HRS Real Estate AG, Zürich