Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

rationelle Montage

rationelle Montage

06.11.2017.

Auf einer Baustelle ist Zeit Geld, das ist kein Geheimniss. Je grösser die Baustelle, um so grösser das Geld, und folglich um so wichtiger die Zeit. 

Unterschiedliche Gewerke wollen so rasch als möglich ihren Teil abarbeiten können, jegliche Verzögerung betrifft alle nachfolgenden Arbeiten.
Besonders ins Gewicht fallen diese Verzögerungen wenn es sich um grundlegende Arbeiten wie den Betonbau, die Isolationen oder andere strukturelle Elemente handelt.
In grossflächigen Räumen wie Tiefgaragen oder Lagerhallen, nimmt die Isolation oder Verkleidung der Deckenfläche viel Zeit in anspruch. Dies einerseits aufgrund der schieren Fläche, und andererseits aufgrund der nötigen mechanischen Befestigung, meist in Beton.

Um die nachfolgenden Arbeiten wie das Einbringen von Leitungen, Lüftungen, Licht und  Leitsystemen möglichst rasch zu ermöglichen, und die anstrengenden Arbeiten über Kopf auf ein Minimum zu beschränken, lassen sich die KD-Platten von Dietrich Isol mit nur 2 Befestigungen montieren. Auf einer durchschnittlichen Tiefgaragenfläche von 2000m2 können so im Gegensatz zu herkömmlichen Platten (4 Befestigungen) bis zu ~7000 Schrauben eingespart werden. 7000 Bohrungen in Beton über Kopf weniger können rasch eine mehrtägige Arbeitseinsparung und Baubeschleunigung bedeuten.

Die Befestigung der Unitex KD Platten mit nur zwei Dübel ist auch in Deutschland zugelassen und wird in der Schweiz seit über 10 Jahren problemlos angewandt und ist bei weit über 1 Mio m2 mit kostenoptimierter Montage im Einsatz.

Die 2 Dübel-Montage funktioniert bei 2-schichtigen Platten ab einer Stärke von 100mm, die KD-Platten verfügen standardmässig über einen Stufenfalz, welcher das Gefüge zusätzlich stabilisiert.

Warum mehr Zeit und Geld aufwenden, wenn es doch so einfach geht.