Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

grau-nature_1920x235px.jpg

Decken- & Wanddämmungen

Schutz und angenehmes Innenraumklima

Eine Wärmedämmung im Bereich der Wand oder der Decke ist allgegenwärtig, spart Energie und steigert das Wohlbefinden. 

Auf die Anwendung abgestimmte Materialien für unterschiedliche Ziele sind genauso wichtig, wie die Entscheidung über die Montageart. Generell unterscheiden wir das Einlegen in eine Schalung vor dem Betonieren, und das nachträgliche Montieren der Dämmplatten auf den rohen Beton. Beide Varianten haben Ihre individuellen Vorteile und Eigenschaften. 

Anwendung

Wärmedämmung sowie Schallabsorption und Tropfwasserschutz im Bereich von Decken in Neubauten und Renovationen.

Weiterlesen
Begegnungsraum um einen Lichthof

Begegnungsraum um einen Lichthof

Unitex SW in Weisszement, in Sonderfarbe RAL gespritzt. Fluchtwege und Korridore um ein Atrium in einer Betreuungseinrichtung für Behinderte. Eingelassene Leuchten zur Führung der Bewohner. Total 550 m2

Haustechnikräume

Haustechnikräume

Unitex Light mit Steinwollisolation, weiss gespritzt. Gesamte Deckenisolation im Bereich der Haustechnik- und Installationsräume einer Grossüberbauung. Nachträglich montiert. Gesamtfläche aller Technikräume 680m2

Deckenuntersichten in einer Wohnüberbauung

Deckenuntersichten in einer Wohnüberbauung

Uniakustik superfine in Weisszement, weiss gespritzt. Deckenuntersichten in allen Wohnräumen und Korridoren einer grossen Wohnüberbauung mit 20 Einheiten. Akustik und Innenraumklima sowie das damit verbundene generelle Wohlbefinden der Bewohner war das Hauptziel für den Einsatz von Uniakustik Platten. Gesamtmenge 1000m2

Luxusdeckenverkleidung

Edle Grossgarage im Berner Oberland

Unicem SW Weisszement in superfeiner Holzwolle, kombiniert mit italienischen Tonfliesen und Altholz. Gehoben ausgebaute Tiefgarage in einem sehr repräsentativen Chalet im Berner Oberland. Höchste Qualität für höchste Ansprüche, Gesamtvolumen über 300m2

Rollstuhlgerechte Toilettenräume

Rollstuhlgerechte Toilettenräume

Unitex SW Weisszement, weiss gespitzt in rollstuhlgängig ausgebauten Toiletten und Waschräumen einer Pflegeeinrichtung. Moderne Optik mit besten Eigenschaften. Gesamte Fläche aller Toilettendecken, 160 m2

Therapiebad in Rehazentrum

Therapiebad in Rehazentrum

Akustikdecke in Unitex SW Ausführung, schwarz gespritzt. Zur Verbesserung der Raumakustik eines Therapiebades in einem Rehabilitationszentrum. Gesamte Fläche 320 m2

Speise und Aufenthaltsraum

Speise und Aufenthaltsraum

Unitex SW in Weisszement, Weiss gespritzt. Speise und Aufenthaltsraum in einer Betreuungsstätte.  Abgehängte Montage zwischen Betonunterzügen, Lichter eingelassen und aufgesetzt. Gesamte Fläche 480m2

Fluchtwege und Korridore

Fluchtwege und Korridore

Unitex SW in Weisszement, in Sonderfarbe RAL gespritzt. Fluchtwege und Korridore in einem Pflegeheim für Behinderte. Eingelassene Leuchten zur Führung der Bewohner. Total 550 m2

Sitzungs- und Therapieräume

Sitzungs- und Therapieräume

Uniakustik SW in Weisszement, weiss gespritzt. Sitzungs und Therapieräume Pflegeeinrichtung. Direkt auf Betondecke Verschraubt. Total 8 Aufenthaltsräume, 600m2

Produkte

UNITEX XPS Typ 2

UNITEX XPS Typ 2

Mehrschicht-Dämmplatte bestehend aus extrudiertem Polystyrol XPS, einseitig beschichtet mit Zement gebundener Holzwolle.

Mehr lesen

UNIAKUSTIK fine SW GZ

UNIAKUSTIK fine SW GZ

Mehrschicht-Akustikplatte bestehend aus schallabsorbierender Steinwolle und einer Grauzement gebundenen...

Mehr lesen

UNIAKUSTIK superfine SW WZ

UNIAKUSTIK superfine SW WZ

Mehrschicht-Akustikplatte bestehend aus schallabsorbierender Steinwolle und einer Weisszement gebundenen...

Mehr lesen

Zwei Verarbeitungsarten

Schalungseinlage

UNITEX Typ 3 Mehrschicht-Dämmplatten sowie UNICEM B Leichtbauplatten eignen sich besonders für das rationelle und preisgünstige Einlegen in die Deckenschalung. Dank der integrierten Verankerung aus rostfreiem Stahl V2A ab Werk und verschiedenen Kantenbearbeitungen kann eine saubere und fertige Deckenuntersicht erzielt werden. Je nach Produkt können unterschiedliche Eigenschaften wie Wärmedämmung, Brand- und Tropfwasserschutz, Schallabsorption, eine dauerhafte und nicht brennbare Oberfläche sowie ein erhöhter Dampfdiffusionswiderstand abgedeckt werden.

Die werkseitig integrierte Verankerung macht ein Befestigen mittels Schrauben und Dübel überflüssig. Die rostfreien Stahlbügel müssen auf der Baustelle nicht mehr hochgebogen werden und garantieren eine unbrennbare, mechanische Befestigung der Decke für höchste Ansprüche.

Nachträgliche Montage

Auf Grund der Produkteigenschaften sowie der rationellen und effizienten Montage empfehlen wir Ihnen für die nachträgliche Montage die UNITEX KD Mehrschicht-Dämmplatten im Format 1000 x 600 mm zu verwenden.

Weitere mögliche Produkte sind UNITEX Typ 2 Mehrschicht-Dämmplatten sowie UNICEM Leichtbauplatten. Eine breite und vielfältige Produktpalette, verschiedene Oberflächen und Anstriche nach RAL oder NCS garantieren sowohl eine grosse gestalterische Freiheit, als auch viele Möglichkeiten für individuelle und objektspezifische Lösungen. Neben einer hervorragenden Wärmedämmung, können je nach ausgewähltem Produkt, Eigenschaften wie eine nicht brennbare, stabile und dauerhafte Oberfläche, Brand- und Tropfwasserschutz, Akustikverbesserung sowie verminderte Dampfdiffusion abgedeckt werden.